Spicy Hähnchenflügel – Die beste Hähnchen Marinade

Heute machen wir köstlich würzige Hähnchenflügel mit einer Orangen Teriyaki Marinade. Dazu gibt es ein paar selbstgemachte Kartoffel Wedges und einen gemischten Salat.

Die würzigen Hähnchenflügel passen natürlich auch als Mittag- oder Abendessen in unsere 100% maßgeschneiderten Ernährungspläne, die individuell an deinen Geschmack, sowie deinen Energie- und Nährstoffbedarf angepasst werden.

  • Portionsanzahl: 4 Portionen
  • Zubereitungszeit: 65 Minuten (Backzeit miteinberechnet!)
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:

Zutaten für die Orangen Teriyaki Hähnchen Marinade:

Spicy Hähnchenflügel mit köstlicher Marinade

Zubereitung:

1.) Alle Zutaten für die Hähnchen Marinade in eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen. Das Fleisch ebenfalls in Schüssel geben, einige Male wenden und dann für zwei bis drei Stunden kalt stellen. Nur so kann die Marinade gut einziehen und es kommt der volle Geschmack zur Geltung.

2.) Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Die Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Wedges darauf geben. 1 EL Olivenöl und etwas Rosmarin hinzufügen und alles gut miteinander vermengen.

3.) Die Hähnchenflügel ebenfalls auf ein Blech mit Backpapier geben und dann in den Ofen schieben. Nach ca. 15 Minuten die Wedges dazu geben. Für weitere 30 Minuten backen lassen. Beides ist fertig, wenn die Wedges schön knusprig sind und das Hähnchenfleisch außen kross und innen durchgegart ist.

4.) Die Kartoffeln abschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Den Salat mit 3 EL Olivenöl und dem Balsamico Essig marinieren und dann alles gemeinsam servieren.

Tipps und nützliches Wissen:

  • Die Hähnchen Marinade kann auch für andere Fleischteile verwendet werden. Sie eignet sich beispielsweise hervorragend für Filet oder Schenkel. Zusätzlich dazu kann man sie auch für Schweinefleisch einsetzen.
  • Kartoffeln haben eine geringe Kaloriendichte und sind deshalb eine der besten Beilagen beim Abnehmen. Zusätzlich dazu liefern sie Vitamin C, Ballaststoffe und hochwertige Kohlenhydrate.
  • Olivenöl ist reich an einfach ungesättigten Fettsäuren und Antioxidantien. Dadurch kann es uns vor oxidativem Stress schützen und trägt außerdem dazu bei, dass unsere Blutfettwerte positiv beeinflusst werden.

266 Shares
Anzeige
2018-09-27T13:43:26+00:00

Erreiche deine Topform!

Hier geht es zu unseren individuellen Trainings- und Ernährungsplänen – 100% maßgeschneidert.