Nach unserem Quarkauflauf ohne Puddingpulver wollen wir dir hiermit eine weitere Variante vorstellen.

Dieser Low Carb Quarkauflauf mit Kirschen ist himmlisch schokoladig, zuckerfrei und eiweißreich. Ein leckeres Gericht zum Abnehmen, das sich als süße Hauptspeise oder als Dessert eignet.

Statt Kirschen kannst du natürlich auch Himbeeren oder anderes Obst verwenden. Wähle am besten eine Obstsorte, die derzeit Saison hat und regional verfügbar ist.

  • Portionsanzahl: 2 Portionen
  • Zubereitungszeit: 35 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten:

  • 300g Magerquark
  • 100g Frischkäse
  • 30g Backkakao
  • 60g Xylit
  • 2 Eier
  • Entkernte Kirschen oder anderes Obst nach Wahl

Low Carb Schoko Quarkauflauf mit Kirschen

Zubereitung:

1.) Den Backofen auf 175° C Umluft vorheizen und eine feuerfeste Form mit etwas Öl auspinseln.

2.) In einer Schüssel alle Zutaten bis auf das Obst vermengen.

3.) Den Teig in die gefettete Form geben und die Kirschen darüber verteilen.

4.) Für 25 bis 30 Minuten backen bis der Quarkauflauf durchgegart ist.

Tipps und nützliches Wissen:

  • Unser Quarkauflauf enthält viel Eiweiß und eignet sich damit optimal zum Abnehmen oder für den Muskelaufbau. Beim Abnehmen sorgt Eiweiß dafür, dass wir weniger Hunger haben und keine Muskelmasse verlieren. Beim Muskelaufbau wird es direkt als Baustoff benötigt.
  • Durch die Verwendung von mehr oder weniger Backkakao kannst du die Intensität des Schoko-Geschmacks beeinflussen. Verwende mehr Kakaopulver, um den Quarkauflauf schokoladiger zu machen. Verwende weniger Kakaopulver, wenn dir der Schoko-Geschmack zu stark ist.

Viel Spaß beim Ausprobieren und bis demnächst,

dein Fitshapery Team

Schoko Quarkauflauf Low Carb

1 Shares