Protein Milchreis – gesund und lecker

Ein köstlicher Protein Milchreis, der nicht nur gesund, sondern auch super lecker ist.

Dieses Gericht eignet sich perfekt zum Mitnehmen oder für vor dem Training. Im Winter kann es selbstverständlich auch warm gegessen werden.

Der Protein Milchreis passt natürlich auch als Frühstück oder Snack in unsere 100% maßgeschneiderten Ernährungspläne, die individuell an deinen Geschmack, sowie deinen Energie- und Nährstoffbedarf angepasst werden und dich somit schnell ans Ziel bringen.

  • Portionsanzahl: 1 Portion
  • Zubereitungszeit: 25 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Schon dabei?

Kennst du schon unsere Facebook Gruppe? Dort kannst du dich mit anderen über Fitness und Ernährung unterhalten und passende Rezepte austauschen. Wir helfen uns dabei gegenseitig so gut es geht und es gibt garantiert keine falschen Fragen.

Über 2.600 Leute sind schon dabei. Komm jetzt auch in die Community: >> Zur Facebook Gruppe

Zutaten:

Vegane Variante:

Das Gericht kann auch vegan zubereitet werden. Dazu werden einfach folgende Änderungen vorgenommen:

Zubereitung:

1.) Für den Protein Milchreis zunächst die Milch in einen geeigneten Topf geben. Den Reis hinzufügen. Dann alles unter ständiger Beobachtung zum Kochen bringen.

2.) Auf sehr niedrige Temperatur reduzieren, sodass das Ganze nur leicht köchelt. Ab und zu nachsehen, ob nichts anbrennt und leicht umrühren. Für ca. 20 Minuten köcheln lassen. Sobald der Reis durchgegart ist, wird das Proteinpulver eingerührt.

3.) Die Banane der Länge nach halbieren. In einer Pfanne einen TL Kokosöl auf mittlere Hitze bringen. Die Banane darin von beiden Seiten leicht anbraten, sodass sie karamelisiert.

4.) Den fertig gekochten Milchreis in eine Schüssel geben und die Banane darauf setzen. Etwas Zimt oder Kakao darüber streuen, auskühlen lassen und noch leicht warm genießen.

FITSHAPERY BANNER 2

Tipps und nützliches Wissen:

  • Der Protein Milchreis ist nicht nur gesund, sondern kann auch perfekt als Pre Workout Mahlzeit überall hin mitgenommen werden.
  • Sowohl Reis, als auch Banane enthalten sehr leicht verdauliche Kohlenhydrate, weshalb sich das Ganze perfekt für vor dem Workout eignet.
  • Bananen sind reich an Vitamin B6 und Mangan.
  • Whey Protein hat eine enorm hohe biologische Wertigkeit und kann sich positiv auf die Gesundheit unseres Darms auswirken.
  • Den Milchreis sollte man immer möglichst langsam kochen, damit er nicht anbrennt.
  • Milchprodukte enthalten wertvolles Calcium, welches unser Körper für den Aufbau von Knochen und Zähnen verwendet.
  • Als gesunde Fettquelle könnte man auch noch etwas naturbelassene Erdnuss- oder Mandelbutter hinzugeben. Zusätzlich dazu liefern sie hochwertiges Eiweiß.
  • Zimt kann möglicherweise die Blutzucker- und Blutfettwerte verbessern und trägt somit zu einer gesunden Ernährung bei. Wenn man öfters größere Mengen Zimt verwendet, sollte man allerdings auf die Sorte Ceylon setzen, da diese weniger Schadstoffe enthält.
  • Kakao enthält viele Antioxidantien und hohe Mengen Magnesium. Zusätzlich dazu kann er das Blut etwas verdünnen und somit möglicherweise zur Vorbeugung von Thrombosen beitragen.
  • Wer den Protein Milchreis vegan zubereiten will, der kann einfach Mandelmilch und ein veganes Eiweißpulver verwenden.

32 Shares
2018-04-30T10:32:17+00:00

Erreiche deine Topform!

Hier geht es zu unseren individuellen Trainings- und Ernährungsplänen – 100% maßgeschneidert.

Effektiv abnehmen durch 100% maßgeschneiderte ErnährungspläneMehr dazu
+