Diese Low Carb Käsesuppe mit Hackfleisch ist lecker-würzig und bestens zum Abnehmen geeignet. Sie enthält durch den Schmelzkäse und das Hack zwar nicht wenig Kalorien, dafür aber so gut wie keine Kohlenhydrate.

Die cremige Käse Lauch Suppe eignet sich bestens für unterwegs und ist schnell gemacht. Ein leckeres Low Carb Gericht, das man prima für mehrere Tage vorkochen kann.

  • Portionsanzahl: 3 Portionen
  • Zubereitungszeit: 25 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten:

  • 500g Hackfleisch vom Rind
  • 250g Schmelzkäse
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Stangen Lauch

Low Carb Käsesuppe mit Hackfleisch und Lauch

Zubereitung:

1.) Den Lauch in Ringe schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen fein hacken.

2.) Den Lauch in der Gemüsebrühe ca. 10 Minuten köcheln lassen.

3.) Zwiebel und Knoblauch in etwas Olivenöl andünsten. Das Hackfleisch hinzugeben, anbraten und dabei in kleine Stücke zerstechen.

4.) Die Gemüsebrühe mit dem Lauch hinzugeben und zum Köcheln bringen. Dann den Schmelzkäse einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipps und nützliches Wissen:

  • Du kannst die Käsesuppe natürlich auch vegetarisch machen, indem du das Hackfleisch weglässt. Wer die Suppe etwas kalorienärmer gestalten will, kann fettarmes Hackfleisch verwenden.
  • Alle, die gerade nicht abnehmen wollen, können Brot zur Suppe servieren. Während einer Low Carb Diät kann man etwas Low Carb Brot dazu reichen.
  • Wenn Knoblauch gepresst oder gehackt wird, bilden sich dabei diverse gesundheitsfördernde Stoffe. Dazu zählt zum Beispiel das sogenannte Allicin. Allicin wirkt antibakteriell und kann möglicherweise unsere Blutfettwerte positiv beeinflussen.

Lass dir die leckere Käse Lauch Suppe gut schmecken.

Bis demnächst,

dein Fitshapery Team

Low Carb Käse Lauch Suppe mit Hackfleisch

146 Shares