Nachdem die letzten Rezepte eher für Hauptspeisen, Suppen oder Desserts waren, zaubern wir heute mal gesunde Sandwiches. Dabei setzen wir auf Vollkorntoast statt der weißen Variante und füllen das Ganze mit Thunfisch, Avocado und einigen anderen Zutaten.

Die gesunden Sandwiches passen natürlich auch als Snack oder Mittagessen in unsere 100% maßgeschneiderten Ernährungspläne, die individuell an deinen Geschmack, deinen Kalorienverbrauch und deinen Nährstoffbedarf angepasst werden und dich somit bestmöglich ans Ziel bringen.

  • Portionsanzahl: 2
  • Zubereitungszeit: 15 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten:

Gesunde Sandwiches mit Thunfisch und Avocado

Zubereitung:

1.) Für die gesunden Sandwiches machen wir zunächst eine Thunfisch Creme. Dazu den Thunfisch abtropfen und dann in eine Schüssel geben. Die saure Sahne, das Olivenöl und das Joghurt hinzugeben. Mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen und dann alles gut durchmischen.

2.) Die 4 Scheiben Vollkorntoast auflegen. Auf 2 davon die Thunfisch Creme verteilen. Die Avocado in Scheiben schneiden und darauf verteilen. Die Tomate waschen, ebenfalls in Scheiben schneiden und auf die Oberseite der Sandwiches geben. Die Salatblätter waschen und auf die Avocado geben.

3.) Alles zusammen setzen, gegebenenfalls noch halbieren und genießen.

Tipps und nützliche Informationen:

  • Thunfisch liefert wertvolle Omega 3 Fettsäuren, die die Gesundheit unseres Herz-Kreislauf-Systems verbessern können. Zusätzlich dazu ist er auch sehr eiweißreich.
  • Vollkorn Toast liefert deutlich mehr Ballaststoffe und Mikronährstoffe als die klassische Variante. Dadurch ist er gesünder und eignet sich auch besser zum Abnehmen.
  • Avocado und Olivenöl sind reich an einfach ungesättigten Fettsäuren. Diese Fettsäuren können unter anderem unsere Blutfettwerte positiv beeinflussen und gelten mitunter als die gesündesten Fettsäuren.
  • Die gesunden Sandwiches können gut eingepackt auch überall hin mitgenommen werden und schmecken auch Leuten, die eigentlich keinen Fisch mögen.

464 Shares